Brauerei Döhlen Freital



Geschichte

Jahr Bemerkungen
1842Gründung der Kammergutsbrauerei.
1859Pachtung durch Hermann Gerlach.
1878Brauerei Hermann Gerlach & Sohn
Nachdem bis 1885 nur obergärige Biere gebraut wurden, gestattete der Bau neuer Keller dann die Produktion von Lagerbieren
1889Der Kammerrat Oskar Hermann Gerlach wurde Mitbesitzer der Brauerei
1924Umbenennung in Brauerei Hermann Gerlach & Sohn, OHG.
1939Das Produktionssortiment von 1939 wird angegeben mit
unter- und obergärige Biere, Pilsner, Lagerbier, Spezialbier,
"Ritterbräu", Bockbier, Einfach- und Weizenbier.

Die technische Ausstattung war: Sudhaus mit Feuerkochung und 18 Ztr. Schüttung,
Lagerung in Holzfässern, Alu- und Stahltanks; Faß und Flaschenreinigungsmaschinen;
eigene Tennenmälzerei; Lastkraftwagen zum Vertrieb.
1946Nach der Enteignung der Brauerei wurde sie in Brauerei Döhlen-Freital umbenannt.
(Von 1859 bis 1946 war die Brauerei immer im Besitz der Familie Gerlach.)
1950VEB (G) Brauerei Döhlen-Freital
Die Brauerei braute in der Nachkriegszeit als einzige im Raum Dresden ein dunkles Bier.
Die herkömmliche Produktionspalette wie:
Vollbier Hell, Vollbier Dunkel, Pilsner, Bockbier,
Märzen, Malzbier und Doppel-Caramel hat sich erhalten.
1956VEB (K) Brauerei Döhlen-Freital
1964VEB Brauerei Döhlen-Freital
1969VEB Dresdner Brauereien, Werk Freital
1975VEB Dresdner Brauereien, Werk Felsenkeller, BT Freital
1978VEB Getränkekombinat Dresden, Brauerei Freital, BT des VEB Felsenkellerbrauerei Dresden
1983Es wurde der SCHWARZE STEIGER gebraut.
Oft war dieses Bier - Vollbier - nur schwer erhältlich.
1985VEB Getränkekombinat Dresden, Brauerei Freital, BT des VEB Feldschlößchenbrauerei Dresden
1989Brauerei Freital
1991Die Brauerei konnte mit den neuen Wettbewerbsbedingungen nicht mehr mithalten.
Es fanden sich keine Investoren, die veraltenden Anlagen auf ein den geforderten Bedingungen
entsprechendes Niveau zu bringen.
Eine traditionsreiche Brauerei in Freital-Döhlen hat die Produktion eingestellt.


Nachfolgend ein paar alte Bieretiketten aus der Brauerei Döhlen Freital.



zur Übersicht - Brauereien zur Startseite - Homepage